Das Erwachen des Herzens

Woche 1D, 19. – 25. Juli 2020
Gruppenretreat mit Malik Hirschberg und Batin Hermes

Im Laufe dieser Woche wollen wir in das Thema des diesjährigen Camps eintauchen. Wenn es auf dem spirituellen Weg etwas zu entwickeln gibt, dann ist es die Qualität des Herzens. In diesen Tagen werden wir versuchen zu erfahren, was es wirklich bedeutet, wenn das Herz so still und leer wird, dass die göttliche Stimme erklingt. Diese Woche könnte enthüllen, was das Gefühl, das Sehen und das Wissen des Herzens sein soll. Das wissende Herz, das sich in der Erkenntnis selbst in Liebe verwandelt; ein reines Herz, das die göttliche Liebe widerspiegelt. In edler Stille wollen wir uns mit Wazaif und Dhikr dem Herzen, das Liebe ist, widmen. Wir werden auch verschiedene Yoga-Praktiken in die Woche integrieren, um diesen alchemistischen Prozess zu unterstützen, indem wir versuchen, die Natur unseres wahren Seins zu entdecken.

 

Malik Hirschberg

Malik Hirschberg ist Retreat Guide, Repräsentant des Inayati-Ordens in Österreich und trägt die Verantwortung für das Inayati Sufizentrum in Wien. Er ist außerdem praktizierender Zahnarzt.

Jane Batin Hermes

Jane (oder Batin), geboren im Jahr 1966, ist eine Retreatguide und Leiterin im Internationalen Inayati Orden. Sie lebte und reiste lange und ausgiebig in Indien und wohnt gegenwärtig in Europa, wo sie als Yoga Lehrerin, Kunsthistorikerin, Redakteurin sowie als interkulturelle Sprachlehrerin arbeitet. Sie hat zwei Söhne.