Körper, Herz und Seele: Die Anatomie der Erleuchtung

Woche 1A  21. – 27. Juli 2019
Seminar mit Pir Zia Inayat-Khan & Zuleikha

Pir Zia und Zuleikha werden das Herz als Brücke zwischen Körper und Seele in dieser Woche der Meditation, Bewegung und Zikr erkunden.

Indem wir die Weisheit des Körpers durch somatische Praxis hervorrufen, und Pirzadi-Shahida Noor-Un-Nisas inspirierendes spirituelles Erbe durch die Ethik des Herzens, der Kontemplation und des Geschichtenerzählens erschließen, erforschen wir die Einheit durch das Sichtbare und Unsichtbare.

In der Verkörperung hier auf der Erde nehmen wir die Möglichkeit wahr, uns auf die subtile Form der Erleuchtung durch Inspiration einzustimmen. An der Oberfläche scheint alles fragmentiert zu sein, aber tief im inneren ist es zu einem einzigen heiligen Ganzen verbunden. Körper, Herz und Seele haben eine verborgene Weisheit; sie zu erwecken ist wie durch einen Schleier der Abgrenzungen zu schauen. Dann wird die Göttliche Gegenwart überall wahrgenommen und die Erde in den Himmel verwandelt.

Für dieses Programm wird ein Zuschlag von CHF 85 oder 75 € auf den Grundpreis erhoben.

Pir Zia Inayat-Khan

Pir Zia Inayat-Khan, auch bekannt als Sarafil Bawa, ist ein Lehrer des Sufismus in der Linie seines Großvaters, Hazrat Inayat Khan. Er promovierte in Religion an der Duke University. Zu seinen Büchern gehören Saracen Chivalry: Counsels on Valor, Generosity, and the Mystical Quest und Mingled Waters: Sufism and the Mystical Unity of Religions. Pir Zia ist Präsident des Inayati-Ordens und Gründer der Suluk Academy. Er ist heute in Richmond, Virginia, ansässig und reist häufig. Seinen Terminkalender finden Sie unter www.pirzia.org/calendar/

Zuleikha

Zuleikha ist eine inspirierte internationale Performerin, Bewegungskünstlerin und Pädagogin. Ihre innovative Take a Minute™ Übungen und BodyListening© Movement Arts nutzen Bewegung, Atem und Rhythmus, um Herz und Geist, Körper und Geist zu integrieren. Als Gründerin/Direktorin der gemeinnützigen Organisation The Storydancer Project, arbeitet Zuleikha weltweit daran, Mädchen, Frauen, Kindern und Familien aus schwierigen Lebensumständen, mehr Gesundheit, Widerstandsfähigkeit und Freude zu ermöglichen.

Zuleikha ist bekannt für ihre „Storydance“-Auftritte und für kreative Kooperationen um die Poesie von Rumi zu zelebrieren. Für ihre Arbeit in der Welt, die positive persönliche und soziale Veränderungen fördert, hat sie humanitäre Auszeichnungen erhalten.

www.storydancer.com